SVU 1912 – ein Fußballverein feiert sein Comeback

von Mario Mayer

0
Förderer

€ 0
von € 5.000 finanziert

0
Tage noch

Worum geht es in diesem Projekt?

SVU 1912 ist ein Traditionsfußballverein mit bewegter Vergangenheit. Die Sportanlage direkt neben der Donau gehört zu den schönsten in Oberösterreich. Durch das Hochwasser 2013 sind sowohl die Anlage als auch das Clubhaus arg in Mitleidenschaft gezogen worden.

Durch die harte Arbeit und den Einsatz vieler freiwilliger Helfer und mit Unterstützung der Politik wurde die Anlage wieder vollkommen neu aufgebaut. Mit einem großen Fest wird nun das Comeback gefeiert. Die Veranstaltung wird zum Anlass genommen, um sich bei den vielen engagierten Helfern zu bedanken.

Was sind die Ziele?

2013 wurden die Sportanlage und das Clubheim des Vereins vom Hochwasser verwüstet: Sowohl Sportplatz als auch Vereinshaus waren komplett überflutet.

Durch den unermüdlichen Einsatz von Fans des SVU und mithilfe der Politik wurde die Anlage ein Jahr lang neu aufgebaut und erstrahlt jetzt wieder in neuem Glanz.

Im Rahmen eines groß angelegten Fests auf der Sportanlage möchten wir uns nun bei allen Beteiligten für ihren Einsatz bedanken. Bei der Veranstaltung werden zahlreiche Prominente, Politiker und Journalisten anwesend sein.

Weiters wird im Zuge eines Meisterschaftsspiels ein zusätzliches Spiel mit Prominenten veranstaltet und im Anschluss bei Freibier und Würsteln gefeiert. Der ehemalige Fußballprofi Frenkie Schinkels hat sich persönlich über das Projekt informiert und übernimmt als Testimonial die Patenschaft dafür.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das eingenommene Geld verwenden wir für folgende Ausgaben:

  • Getränke und Essen für das Fest
  • Schaffung von neuen Sitzmöglichkeiten vor der Anlage
  • Finanzierung der Aufwendungen für das Promi-Team

Das restliche Geld wird in den Ankauf von Dressen für unsere Nachwuchsmannschaften investiert.

Danke für die Unterstützung

Die folgenden Förderer haben dieses Projekt bereits unterstützt. Sei du der nächste!

Hinterlasse eine Nachricht

Was denkst du über dieses Projekt? Hinterlasse hier deine Nachricht an den Förderwerber!